Baum- und 

Wildpflanzenwanderung

Ihr habt Lust auf eine interessante und abwechslungsreiche Wanderung über den ehemaligen Standortübungsplatz der Bundeswehr zwischen Neuhöfe und Cyriaxweimar - heute das Naturschutzgebiet "Kleine Lummersbach"? Ihr wollte gerne im Rahmen einer gemütlichen Runde über das Gelände ein paar Informationen zu unseren heimischen Bäumen und Wildpflanzen sammeln. Dann kommt mit mir auf ein kleine Baum- und Wildpflanzenwanderung und entdeckt mit mir das wunderschöne Gelände! 

Das Gebiet wurde früher von der Bundeswehr als standortnaher Truppenübungsplatz der benachbarten ehemaligen Tannenbergkaserne genutzt. Nach Aufgabe der militärischen Nutzung wurde das Geläden im Jahr 1997 per Verordnung unter Naturschutz gestellt. 

Zweck der Unterschutzstellung ist es, das Biotopmosaik aus Laub- und Mischwäldern, Gebüschen, Feuchtbereichen, Wiesen, Magerrasen, Kleingewässern und Ruderalflächen (Flächen, die durch menschliche Nutzung stark verändert wurden und dadurch andere Lebensbedingungen aufweisen, als die ursprünglichen Fläche) mit den darin vorkommenden seltenen Tier- und Pflanzenarten bzw. Pflanzengesellschaften zu erhalten und zu entwickeln. 

NÄCHSTER WANDERTAG:    

Samstag, um 10 Uhr - Dauer ca. 2 Stunden

Teilnahmebeitrag

Erwachsene                                      15,- EUR

Paare/Familienpaket                          25,- EUR

Kinder 10 - 18 Jahre - pro Kind               5,- EUR 

Kinder bis 10 Jahre                              kostenlos

​© 2016 by Clemens Niesner. Erstellt mit Wix.com.