Hauswurzblüte


Nachdem ich bereits im vergangenen Jahr etwas Hauswurz in meinem Steingarten angepflanzt habe, steht die anspruchslose Pflanze, die zu den Hauswurzen (Sempervivum) gehört, in diesem Sommer zum ersten Mal in voller Blüte.

Die Hauswurz ist für das karge Leben in Gebirgsregionen ideal angepasst. Sie benötigt kaum Nähstoffe, wenig Wasser, verträgt Hitze und Kälte, kurzum, die Hauswurz überlebt dort, wo sonst andere Pflanzen kaum eine Chance haben. Die Ministauden gehören zu den Dickblattgewächsen und es gibt etwa 200 Arten. Mittlerweile habe ich Gefallen an den sonst eher unscheinbaren kleinen Pflänzchen gefunden und ein paar unterschiedliche Sorten haben in meinem Steingarten ihren festen Platz erhalten.

Die wunderschönen Blüten locken derweilen viele Insekten an, darunter Wildbienen und Hummeln.

Zwei dieser geflügelten Besucher konnte ich gestern beim Nektarsammeln beobachten und fotografieren. Eine kleine Wiesenhummel und (vermutlich) eine kleine Scherenbiene.

#Hauswurz #Hummel #Wildbienen #Makro #Insekten

Folgen Sie uns!
Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

​© 2016 by Clemens Niesner. Erstellt mit Wix.com.